Freizeit | Kultur

Borsig-West leuchtet

Am Samstag vor dem 3. Advent strahlte Borsig-West auf ganz besondere Art. Stimmungsvolle Lichter und Live-Musik stimmten die Anwohner auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein und zeigten dabei, dass auch in Zeiten von Abstandsgeboten die Besinnlichkeit nicht zu kurz kommen muss.

VIVAWEST hatte dies für seine Mieter und alle Nachbarn in Borsig-West ermöglicht. Vom späten Nachmittag bis in den frühen Abend hinein zogen zwei Live-Musiker durch das Quartier und sorgten bei mehreren Stopps mit ihren Liedern für eine einzigartige Stimmung. Die Musiker zogen vom Lütgenholz über die Oesterholzstraße bis zur Schlosserstraße, um klassische aber auch modern interpretierte Weihnachtslieder zum Besten zu geben. Der Einladung, diesem Konzert aus dem geöffneten Fenster oder vom eigenen Balkon aus beizuwohnen, kamen zahlreiche "Borsig-Westler" sehr gerne nach und trugen mit Leuchtmitteln aller Art auch zur besonders stimmungsvollen Atmosphäre bei. Ob Feuerzeuge, Lichterketten oder die extra zu diesem Event vorab bereitgestellten Lichttüten - alles, was leuchtete kam zum Einsatz und setzte die Musiker und das Event ganz besonders ins Szene.

Eine wirklich schöne Aktion, der sicherlich noch einige dieser Art folgen werden.