Fakten | Menschen

Engagement in Borsig-West

Habt ihr schon mal von der GrünBau gGmbH gehört? Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit! Denn die GrünBau gGmbH stellt eine Vielzahl toller Aktionen auf die Beine, die dem ganzen Borsig-West-Quartier zugutekommen, ganz besonders aber denjenigen, die Unterstützung besonders dringend gebrauchen können.

Bereits seit 1990 setzt sich das gemeinnützige Unternehmen für die Menschen in der Dortmunder Nordstadt ein und ist insbesondere in den Bereichen Jugendhilfe, schulbezogene Angebote, Arbeitsmarktdienstleistungen, Integrations-, Geflüchteten- und Migrationsarbeit sowie Wohnungszugänge für am Wohnungsmarkt benachteiligte Personen und Familien aktiv.

Im Herzen von Borsig-West, in der Unnaer Straße, sind die GrünBau-Räumlichkeiten eine Anlaufstelle und Schauplatz für viele tolle Projekte, von denen auch 2021 noch mehr realisiert werden sollen. Um diese wichtige Arbeit weiterhin zu ermöglichen und zu unterstützen, hat die Vivawest Stiftung jüngst € 15.000 für die Quartiersarbeit gespendet. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit VIVAWEST und sind dankbar für den zusätzlichen Spielraum für unsere Arbeit im Quartier“, sagt Andreas Koch, Geschäftsführer der GrünBau gGmbH.

Und wir freuen uns auf viele kommende Projekte in Borsig-West.

Wer mehr über die GrünBau gGmbH und die Tätigkeitsfelder erfahren möchte: https://www.gruenbau-dortmund.de/