Freizeit | Hier entsteht was

Neue Nachbarn

Der Dortmunder Norden und die Farben Schwarz und Gelb - das gehört einfach zusammen. Das gilt nicht nur für den sportlichen Bereich. Ein komplettes Bienenvolk hat jetzt Einzug in den Mietergarten am Lütgenholz gehalten und soll sich zukünftig in Borsig-West mindestens genau so wohl fühlen, wie die alteingesessenen Mieter.

Damit das gelingt, werden die Bienen in den kommenden Wochen und Monaten von Jörg Lüling von GrünBau ganz genau beobachtet und überwacht. Honigraum aufsetzen, die Bienenkönigin im Auge behalten, die Entwicklung des kompletten Volkes begleiten - es gibt viel zu tun und bei manchen Tätigkeiten kommt es speziell auf das richtige Timing an. Interessierte können Jörg Lüling dabei auch über die Schulter schauen. Jeden Dienstag wird er ab 15 Uhr vor Ort sein, nach dem rechten sehen und dabei gerne auch Tipps geben und Fragen beantworten.

Der erste Honig soll übrigens schon in wenigen Monaten geerntet werden. Wir sind gespannt zu verfolgen, dass auch in dieser Hinsicht in Borsig-West richtig was entsteht.