Fakten
 
Historie
 
Menschen
 
Kultur
 
Freizeit
 
Hier entsteht was

Alles im Kasten

Der April macht, was er will und der Mai bekanntlich alles neu. Und die Bewohner von Borsig-West? Die machen beides: Pünktlich zu Beginn des „Wonnemonats“ haben sich zahlreiche Mieter vergangene Woche zusammengetan, um gemeinsam die Blumenkästen an ihren Balkons zu verschönern und noch ein bisschen mehr Farbe in den Mietergarten im Lütgenholz zu bringen. Initiiert […]

Neue Nachbarn

Der Dortmunder Norden und die Farben Schwarz und Gelb – das gehört einfach zusammen. Das gilt nicht nur für den sportlichen Bereich. Ein komplettes Bienenvolk hat jetzt Einzug in den Mietergarten am Lütgenholz gehalten und soll sich zukünftig in Borsig-West mindestens genau so wohl fühlen, wie die alteingesessenen Mieter. Damit das gelingt, werden die Bienen […]

Viel mehr als nur Innenhöfe

Draußen grillen, entspannen oder auch Sport treiben ohne das eigene Grundstück zu verlassen. Das ist nur etwas für viele Eigenheimbesitzer? Keineswegs! In Borsig-West haben Mieter von Mehrfamilienhäusern diese Möglichkeiten ebenso. Sanierte Innenhöfe, wie zum Beispiel in der Dreher- und Schlosserstraße, bieten den Anwohnern zahlreiche Möglichkeiten, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Loungemöbel und ein Grillplatz laden […]

Borsig-West - Bunt und facettenreich

Borsig-West erstreckt sich nordwestlich des Borsigplatzes, dem „Stern des Nordens“, und umfasst das komplette Gebiet zwischen den drei Zufahrtsstraßen Oesterholzstraße, Borsigstraße sowie Oestermärsch (nach Westen hin begrenzt durch die Gronaustraße).

Hinter Borsig-West verbirgt sich aber weitaus mehr als nur ein paar Straßennamen: Das Viertel blüht, boomt und wächst jeden Tag ein bisschen mehr. Erfahrt hier alles über das Viertel.

Farbspektakel in Borsig-West

In Japan ist die Kirschblüte schon seit Jahrhunderten Gegenstand von Feierlichkeiten, im Rest der Welt hingegen ein eher junges Phänomen. Dennoch gewinnt der rosa Spross auch hierzulande langsam aber sicher an Symbolkraft, löst neuerdings sogar einen regelrechten Hype aus und Kirschbäume entwickeln sich zum Magneten für Hobby- und Profifotografen. Die Heerstraße in Bonn etwa schafft […]

Tolle Resonanz auf „Borsig-West leuchtet“

Am Samstag, den 12.12.2020, fand in der Dortmunder Nordstadt die Aktion „Borsig-West leuchtet“ statt. Dies nahmen viele der Anwohner zum Anlass, ihren Teil dazu beizutragen, dass das Viertel ganz besonders schön strahlt. Balkone, Fenster und Gärten wurden hierfür toll in Szene gesetzt. Da VIVAWEST, Initiator der Aktion, rund um die Aktion auch ein Gewinnspiel ins […]

Borsig-West leuchtet

Am Samstag vor dem 3. Advent strahlte Borsig-West auf ganz besondere Art. Stimmungsvolle Lichter und Live-Musik stimmten die Anwohner auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein und zeigten dabei, dass auch in Zeiten von Abstandsgeboten die Besinnlichkeit nicht zu kurz kommen muss. VIVAWEST hatte dies für seine Mieter und alle Nachbarn in Borsig-West ermöglicht. Vom späten Nachmittag […]

„Adventskalender Borsigplatz“ findet auch 2020 statt

In den letzten Jahren verbargen sich hinter den 24 Türchen des „Adventskalender Borsigplatz“ Weihnachtskonzerte, Bastelnachmittage für Kinder oder eine Taschenlampentour durch den Hoeschpark. Tolle Aktionen, die im Jahr 2020 so leider nicht möglich sind. Deshalb geht der Adventskalender in diesem Jahr neue, digitale Wege: 24 Tage, 24 wunderschöne und interessante Geschichten, live erzählt von 24 […]

Herbstferien-Aktion für Jugendliche

Wer schon immer mal erste Gehversuche als Hip Hopper unternehmen wollte, der ist in den Herbstferien in Borsig-West genau richtig. Die GrünBau gGmbh und VIVAWEST laden Jugendliche ab 13 Jahren vom 12. bis zum 14. Oktober zum Hip-Hop Workshop ein. Neu-Rapper oder auch Musikerfahrene können dann täglich von 11 Uhr bis 15 Uhr eigene Songtexte […]

Dortmunder Urban Sketcher zeigen im Hoesch-Museum ihre Werke

Schonmal was von „Urban Sketchern“ gehört? Diese globale Community von Künstlern hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre direkte Umgebung – sei es, Orte, an denen sie leben oder wohin sie gereist sind – wahrheitsgemäß zu zeichnen und wiederzugeben. Manche nennen diese Kunstform deswegen auch eine Form des visuellen Journalismus. Auch in Dortmund gibt es […]

Mehr anzeigen