Fakten
 
Historie
 
Menschen
 
Kultur
 
Freizeit
 
Hier entsteht was

Kennt ihr schon die „grüne Lunge“ von Borsig-West?

Wer Borsig-West richtig kennenlernen möchte, der muss eines unbedingt auf seine Liste setzen: den Hoeschpark. Hier treffen Geschichte und Gegenwart aufeinander, wie wohl in keiner anderen Grünanlage in Dortmund. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts machte der frisch gegründete BVB an dieser Stelle seine buchstäblich ersten Schritte: Die „Weiße Wiese“ wurde die erste Spielstätte der Borussia […]

Fassadengestaltung als BVB-Tribut

Dass der Borsigplatz und das umliegende Viertel eine ganz besondere Rolle in der Vereinsgeschichte des BVB einnehmen, ist kein Geheimnis. Von der Vereinsgründung an der Oesterholzstraße über die erste Spielstätte am Hoeschpark bis hin zu Meister-Korsos der jüngeren Vergangenheit – der BVB und die Nordtstadt gehören einfach untrennbar zusammen. Das zeigt seit kurzem auch der […]

Zu Gast im Gründungshaus von Borussia Dortmund

Wer schon einmal einen BVB-Meister-Korso am Borsigplatz miterlebt hat, weiß, dass dort wirklich das schwarz-gelbe Herz schlägt. Nirgendwo anders in der Stadt ist die BVB-Historie so greifbar. Doch nicht nur bei Jubelfeiern kann man die Geschichte der Borussia hier hautnah erleben. Nur wenige Meter vom Borsigplatz entfernt befindet sich noch immer das Gründungshaus des BVB. […]

Borsig-West - Bunt und facettenreich

Borsig-West erstreckt sich nordwestlich des Borsigplatzes, dem „Stern des Nordens“, und umfasst das komplette Gebiet zwischen den drei Zufahrtsstraßen Oesterholzstraße, Borsigstraße sowie Oestermärsch (nach Westen hin begrenzt durch die Gronaustraße).

Hinter Borsig-West verbirgt sich aber weitaus mehr als nur ein paar Straßennamen: Das Viertel blüht, boomt und wächst jeden Tag ein bisschen mehr. Erfahrt hier alles über das Viertel.

BVB-Geschichte hautnah erleben

„Hier entsteht was“ lautet das Motto von Borsig-West. „Hier entstand was“ wäre aber ebenso zutreffend – denn nur einen Steinwurf von unserem Quartier entfernt wurde die Gründung des Ballspielvereins Borussia 09 e. V. Dortmund in die Wege geleitet. Genauer gesagt im Umfeld der katholischen Dreifaltigkeitskirche in der Flurstraße 10. Die Gründung von Borussia Dortmund entstand […]

Borsig-West Historie

Na, in Geschichte nicht aufgepasst? Kein Problem: Wir werfen heute einen genaueren Blick auf die von Kohle und Stahl geprägten Anfangstage unseres schönen Stadtquartiers. Die Entstehung von Borsig-West ist nämlich untrennbar mit der Entwicklung des Bergbaus und der Schwerindustrie im Ruhrgebiet verbunden. So diente der Borsigplatz Mitte des 19. Jahrhunderts in erster Linie als Wohnraum […]

BVB Walk of Fame

Vielleicht seid ihr im Dortmunder Stadtgebiet schon einmal auf einen dieser Sterne gestoßen: Der “BVB Walk of fame“ erinnert an all die schwarzgelben Legenden und besonderen Ereignisse in der Geschichte des BVB. Von Spielern und Trainern, über Gründer und Manager bis hin zu den schönsten Momenten der Vereinsgeschichte. Zum 100. Geburtstag von Borussia Dortmund wurden […]

Max Michallek – wer war das denn?

Max Michallek ist eine wahre Dortmunder Fußballlegende. Am 29.08.1922 in Dortmund geboren, begann er bereits in jungen Jahren in der A-Jugend des BVB zu spielen. Die ‘Spinne‘, wie Max Michallek aufgrund seiner langen Gliedmaßen auch genannt wurde, feierte im Jahr 1938 seinen ersten großen Erfolg, als er mit seiner Mannschaft Westfalenmeister wurde. 10 Jahre später […]

Borsigplatz – Memories

Ihr wisst: Hier entsteht was. Denn aktuell tut sich wieder eine ganze Menge rund um den Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt. Wieder? Ja! Denn schon in den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Borsigplatz stetig weiterentwickelt. Vieles hat sich im Lauf der Jahre hier getan, aber die Straßenzüge und so manche Gründerzeit-Fassade haben sich bis heute […]

Auf den Spuren von Stahl und Eisen

Bereits im 18. Jahrhundert war der Borsigplatz ein absoluter Hotspot für Stahl- und Schwerindustrie. Damals ließ sich die Familie von Leopold Hoesch im Dortmunder Norden nieder und gründete dort die Hoesch AG, die bis in die 1980er Jahre zu den größten Stahlkonzernen Europas zählen sollte. Diese Spuren der Dortmunder Stadtgeschichte kann man auch heute noch […]

Mehr anzeigen